Brooke Hospital for Animals ...

Brooke Hospital for Animals ist eine 1934 gegründete englische Hilfsorganisation, die in Entwicklungsländern (urspünglich in Ägypten, dann auch in Indien, Pakistan, sowie in Jordanien) eigene Tierkliniken und mobile Ambulanzen unterhält, um kranke Tiere, vor allem Esel, Maultiere und Pferde armer, auf die Arbeitskraft ihres Tieres angewiesene Menschen, kostenlos zu behandeln. Nebenbei werden aber auch andere Tierarten medizinisch versorgt, z.B. auch Hunde und Katzen.
Im Rahmen der Tropenveterinärmedizin lernte ich die Bedeutung solcher Einrichtungen kennen.
Als besonders bemerkenswerte Leistung dieser Tierkliniken, ist die zusätzliche Unterstützung armer Familien anzusehen, deren Tiere aufgrund ernsthafter Erkrankungen stationär behandelt werden müssen und somit nichts zum Lebensunterhalt dieser Familien beitragen können.
Dank geschulten, einheimischen und sehr effizient arbeitenden Personals, konnte diese Hilfseinrichtung nun auch in andere Länder Afrikas, Asiens, sowie Latein – und Südamerikas expandieren.

Deutschlandweit sind wir die einzige tierärztliche Praxis, die sich um Spenden für diese, nicht nur den Tieren dienliche Hilfsorganisation bemüht, da die Anschaffung von Ambulanzen und der Aufbau weiterer Kliniken kostspielig ist.

Schon seit vielen Jahren sammeln wir für eine in Alexandrien / Ägypten lokalisierte Brooke - Tierklink Spendengelder, chirurgisches Instrumentarium, aber auch Tierzubehör, wie beispielsweise Halfter und Pferdedecken, um diese dann direkt den dort tätigen Tierärzten zu überreichen. 

Weitere Information erhalten Sie in unserer Praxis, oder direkt bei  Brooke Hospital:

The Brooke
30 Farringdon Street
London
EC4A 4HH United Kingdom
Tel.: 0044 20 30123456
Fax: 0044 20 30120156
Email: info@thebrooke.org
http://www.thebrooke.org